☜❤☞ Wir sind Comunity und Rollenspiel in einem. Wir bitten euch, vor eurer Regestrierung die Regeln zu lesen. ☜❤☞ ☜❤☞ Natürlich müsst ihr nicht beides machen! ☜❤☞
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Unser Team
Der Kopf des Ganzen Arina Volturi Die Rollenspiel Chefin Blair Ann Volturi Die Community Chefin Loucille Volturi
Countdown
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 That was the end of my perfect life.. (Probepost - Leah Clearwater)

Nach unten 
AutorNachricht
Leah Clearwater
__________
__________
avatar

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 32
Ort : La Push

BeitragThema: That was the end of my perfect life.. (Probepost - Leah Clearwater)   Sa Feb 25, 2012 4:42 am

Probepost von Leah Clewarwater

Zu welchem Thema habt ihr geschrieben?
Leahs Verwandlung und Tod ihres Vaters

Wie viele Wörter und Zeichen habt ihr geschafft?
640 Wörter
3845 Zeichen (mit Leerzeichen)
3214 Zeichen (ohne Leerzeichen)


Sam und ich waren nun schon bald 1 Jahr lang zusammen und knapp 3 Monate verlobt. Ich liebte ihn so sehr und er mich. Zumindestens glaubte ich das.
Bis eines Tages Meine Cousine Emily zu Besuch kam...

An einem wunderschönen Samstag Nachmittag kam meine Cousine Emily zu Besuch. Ich erwartete sie voller Freude. Seit Ewigkeiten hatte ich nichts mehr von ihr gehört geschweige denn etwas mit ihr unternommen. Emily wollte für cirka eine Woche bei uns bleiben, bei meiner wundervollen Mutter Sue, meinem nervigen kleinen Bruder Seth und mir, der glücklich verlobten Leah. Als ich ein Klopfen an der sperrigen alten grünen Tür - an der schon die Farbe abblätterte - vernahm, machte mein Herz Freudensprünge. Ich riss dir Tür auf und erblickte meine Cousine, die für mich schon immer wie eine Schwester war. Freudestrahlend umarmte ich sie mit den Worten:,,Willkommen zuhause''.
Ich führte sie zu dem dunkelbraunen Holztisch der von genau so dunklen Stühlen umrandet wurde. Die Sitzkissen auf den Stühlen waren mal weiß gewesen doch durch das viele Draufsetzen waren sie ein wenig abgenutzt. Aber es störte keinen so weit war also alles gut. Der Tisch war eingedeckt mit Kaffe, Kuchen, Plätzchen und dem Üblichen. Sam war an diesem Tag auch bei uns. Ich hatte Shm so lange versprochen ihm entlich Emily vorzustellen. Und heute war es so weit. Der Tag der noch so einiges ändern würde. Emily setzte sich hin und Sam ihr gegenüber. Mum holte Seth von oben aus seinem Zimmer. Ein kleiner Kaffeplausch fand statt, aber auch wirklich nur ein kleiner.
Den Rest des Nachmittags verbrachten wir still schweigend auf unseren Stühlen. Nur das schmatzen von Seth worüber ich nicht grade erfreut war konnte man hören. Und das ein oder andere Seufzen, wobei ich nicht wusste ob es von meiner Enttäuschung oder doch von einem der Anderen kam. Sam sah Emily die ganze Zeit so komisch an, so, verliebt. Oder kam das nur durch meine Eifersucht? Eins war klar irgendetwas stimmte nicht. An den darauffolgenden Tagen trafen sich Sam und Emily oft. Und auch noch sehr lange. Mich beunruhigte das Ganze sehr. Eins war klar ich würde es bereuen Sam und Emily auszuspionieren. Doch trotzdem tat ich es, mein unruhiges Gefühl verlangte das von mir. An einem Abend trafen sie sich wieder, als sie sich verabschiedeten achtete ich genau darauf was sie taten, sicher im Haus versteckt. Sam küsste Emily. Zorn stieg in mir auf, aber auch große Trauer und Enttäuschung. Ich trampelte wütend die Treppen hinunter und schrie Sam an:,,Du betrügst mich!?Weißt du was?! Es ist aus!'' Voller Wut und Verzweiflung rannte ich in den Tiefen Wald, ohne eine einzige Ahnung das Seth mir hinterher kam. Ich wusste ich könne mein Leben nie wieder so führen wie es einmal war. Ich saß schluchzend auf einem Baumstumpf. Seth kam angerannt. Er nahm mich in den Arm und ich erwiederte die geschwisterliche Versöhnung. Seth verstand mich. Er war total warm, Hitze stieg in ihm auf. Plötzlich bemerkte ich das ich sowas wie Fieber hatte, aber mich nicht schlecht fühlte. Eine Woche lang, blieben wir von zuhause weg. Denn genau solange dauerte es ehe wir die Verwandlung zum Wolf abschlossen. Ich konnte jetzt all die Ausreden von Sam verstehen, aber ich liebte ihn nach wie vor und musste nun die ständigen Liebesduseleien ertragen die mich ankotzten. Von Jacob erfuhr ich das mein Vater an einem Herzinfakt starb. Das alles brachte mich noch mehr in Zorn und ließ mich Zornerfüllt und allein im Leben sitzen. Ich ließ sämtliche Rudelmitglieder meine Leidensgeschichte mitertragen, vor allem Jacob, Sam und Paul nervte es. Aber auch die anderen waren nicht begeistert. Bis Heute habe ich den Schmerz nicht abwimmeln können, die Trennung von Sam und dann der Tod meines Vaters ließen mich alleine in meinem kalten einsamen Leben sitzen.
Und das war das Ende meines perfekten Lebens..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arina Volturi
__________
__________
avatar

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 28
Ort : Volterra

BeitragThema: Re: That was the end of my perfect life.. (Probepost - Leah Clearwater)   Sa Feb 25, 2012 5:13 am

Ist super geworden Very Happy

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blair Ann Volturi
__________
__________
avatar

Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 24.02.12

BeitragThema: Re: That was the end of my perfect life.. (Probepost - Leah Clearwater)   Sa Feb 25, 2012 6:07 am

Schön. Zum Ende hin etwas kanpp aber ist gut geworden (;

_________________


I will never forget anything that you say....'cause i Love you..



Jeder findet die Eifersucht einer Fee süß. Aber wenn ein Mädchen es im Echten Leben ist übertreibt sie immer...Bitte Lass mich wie Tinkerbell sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: That was the end of my perfect life.. (Probepost - Leah Clearwater)   

Nach oben Nach unten
 
That was the end of my perfect life.. (Probepost - Leah Clearwater)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Real life - Uni
» Nightclub-Life || Mit Teardrop
» Flussclan - Am Fluss
» The Way of Life
» Highschool Life | Real Life Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Charaktere :: Angenommene Probeposts-
Gehe zu: